Startseite

Über mich

Meine Zucht

Haltung

Ernährung

Farben und Vererbung

Meine Hamster

Würfe

Abgabetiere

Abgabebedingungen

Eingewöhnung

Versorgung

Im neuen Zuhause

Kontakt

Andere Züchter

Impressum

Ausstattung

Um das passende Gehege artgerecht auszustatten ist folgendes nötig:

Laufrad:
Da Hamster einen sehr großen Bewegungsdrang haben ist ein Laufrad ein Muss in jedem Gehege!
Das Laufrad darf nicht zu klein sein, da Hamster sonst Rückenprobleme bekommen können.
Mindestmaß 27cm. Um sich beim Laufen nicht verletzen zu können, sollte das Laufrad eine geschlossene Lauffläche haben.


Sandbad:
Hamster lieben es sich im Sand zu Wälzen.
Nur Chinchillasand verwenden.br> Als Wanne kann z.B. eine Keramikschale verwendet werden.

Häuschen:
Hamster benötigen zum Schlafen einen Rückzugsort.
Holzhäuschen eignen sich hervorragend dafür.
Der Durchmesser der Öffnung sollte mindestens 7cm sein.
Meiner Erfahrung nach mögen Hamster große Häuser wesentlich lieber.
Da Hamster gerne ins Häuschen pinkeln, sollte das Haus keinen Boden haben.
Das Haus muss bei Verschmutzung (z.B. Urin) aus hygienischen Gründen regelmäig erneuert werden.

Einstreu/Nistmaterial:
Hamster lieben es zu buddeln-durch eine hohe Einstreutiefe sollte das den Tieren ermöglicht werden.
In meiner Zucht verwende ich folgende Einstreuarten:
Zum Kuscheln darf auf keinen Fall Hamsterwatte benutzt werden!
Die Hamster können sich an der Watte verletzten und sogar die Füßchen abschnüren!
Zum Kuscheln verwende ich nur Heu.

Spielzeug:
Hamster lieben Beschäftigung- Als Spielzeug benutzte ich z.B. Holzröhren, Holztreppen usw.
Hier kann man kreativ sein!

Frische Äste/Holz vor Einsatz gründlich mit Wasser reinigen.